Schiffe                                                  Trucks                                             
 


>Vereinsweiher

>LIGA-Mitte

>Ereignisse

>Erinnerungen

>Modelle

>Unsere Crew


 

 


               



Modellsportclub Heusenstamm e.V.


Schiffsmodellbau

Erinnerungen 2001

26. August 2001 Vereinsregatta

An den Start der diesjährigen Vereinsregatta gingen 19 Vereinsmitglieder mit ihren Schiffsmodellen. Neben 17 erwachsenen Teilnehmern, die in den Bootsklassen F4 über 90cm und F4 unter 90cm Bootslänge starteten, meldeten sich auch 4 jugendliche Teilnehmer zur Regatta.

Die Medaillenränge der drei Klassen belegten:

F4 unter 90cm Bootslänge:
1.Platz – Dirk Rammelt (W-3)
2.Platz – Ralf Domschat (Neptun)
3.Platz – Holger Domschat (Marina)

F4 über 90cm Bootslänge:
1.Platz – Wolfgang Keller (W-3)
2.Platz – Bernd Erkel (Düsseldorf)
3.Platz – Holger Domschat (Weser)

Junioren:
1.Platz – Benjamin Drews (Fire Patrol)
2.Platz – Marcel Helmbold (Silke)
3.Platz – Nicole Helmbold (Silke)

Nachdem die Medaillenränge feststanden, wurde von den jeweils ersten aller Klassen um den Vereinspokal gefahren. In
diesem Stechen legte sich jeder Fahrer noch einmal kräftig ins Zeug; galt es doch, sich mit seinem Namen auf dem
Wanderpokal zu verewigen. Die Pokalanwärter “schenkten” sich nichts und so waren mehrere Durchgänge notwendig,
um den endgültigen Sieger zu ermitteln.

Benjamin Drews, der Sieger aus der Jugendlichen-Klasse, kann den Vereinspokal für dieses Jahr in seinem heimischen Pokalschrank bewundern.
2002 das Mitbringen nicht vergessen…


           


__________________________________________________________________________________________________


05.August 2001 vereinsoffene Regatta

Auch dieses Jahr lud der MSC-Heusenstamm befreundete Vereine zu seiner Freundschaftsregatta ein. 30 Teilnehmer gingen an
den Start des Vereinsparcours. Neben den Medaillen für die drei besten Fahrer jeder Klasse ging es auch um die Punkte für die Teilnahme an der LIGA-Mitte.

F4 unter 90cm Bootslänge:
1.Platz – Thomas Witzel – Fulda
2.Platz – Dirk Rammelt – Heusenst.
3.Platz – Walter Witzel – Fulda

F4 über 90cm Bootslänge:
1.Platz – Kurt Schäfer – Offenbach
2.Platz – Bernd Erkel – Heusenst.
3.Platz – Walter Witzel – Fulda

Junioren:
1.Platz – Patrick Seeling  – Büdingen
2.Platz – Marcus Weishaupt – Büdingen
3.Platz – Benjamin Drews – Heusenst.


            

__________________________________________________________________________________________________


27. Juli bis 03. August 2001, Weltmeisterschaft NS in Ilawa / Polen

An der in Ilawa / Polen stattgefundenen Weltmeisterschaft NS nahm vom MSC Heusenstamm Klaus Kolb teil und konnte den
6. Platz von 38 Teilnehmern erreichen.


                       




__________________________________________________________________________________________________


22.April 2001 Deutsche Clubmeisterschaft in Blankenheim

In diesem Jahr nahm erstmals eine Mannschaft des MSC_Heusenstamm an der Deutschen Clubmeisterschaft teil. Bei eisigem Wetter gingen die 12 besten deutschen Vereine an den Start. Für den MSC fuhren Bernd Erkel, Klaus Kolb und Uwe Thieme.
Leider lief es bei uns nicht besonders und wir schieden schon in der Vorrunde aus.