Schiffe                                                  Trucks                                             
 


>Vereinsweiher

>LIGA-Mitte

>Ereignisse

>Erinnerungen

>Modelle

>Unsere Crew


 

 


               



Modellsportclub Heusenstamm e.V.


Schiffsmodellbau

Erinnerungen 2011



Ausstellung “Hobby in Hessen” in Altenstadt 05. + 06.November 2011

Zur Ausstellung hatte die Sektion Truckmodellbau des MSC Heusenstamm 10 Truck Modelle, einen Panzerparcour von 4x6m
mit entsprechenden Fahrzeugen und einen Kinderfahrparcour mitgebracht. Auf dem Kinderparcour konnten Kinder mit
Fahrzeugen ihre Geschicklichkeit erproben. Nach erfolgreichem Fahren wurde ihnen eine Urkunde über die bestandene RC
Fahrprüfung ausgehändigt. Diese Möglichkeit wurde gut genutzt, am Ende der Veranstaltung waren ca. 150 Urkunden
ausgegeben. Auf dem Panzerparcour hatten Interessierte die Möglichkeit, ihre Geschicklichkeit beim Fahren von
Kettenfahrzeugen zu erproben. Die beiden Stände waren stets von Interessierten umlagert.

           
         

         

         


  

___________________________________________________________________________________________________


21. August 2011, Jubiläumsregatta “800 Jahre Stadt Heusenstamm” & 5. Ligalauf


Die vereinsoffene Regatta des MSC fand in diesem Jahr unter dem Motto “800 Jahre Heusenstamm” statt. Mit 40 Teilnehmern
und 63 Starts war die Regatta wieder gut besucht. Die Teilnehmer kamen aus Kassel, Fulda, Büdingen, Frankfurt-Höchst,
Frankfurt-Bornheim und natürlich aus Heusenstamm. Wie bei allen Regatten in dieser Saison spielte uns der Wettergott am
Vormittag mit Gewitter und Regen einen Streich. Aber nachmittags kam dann doch die Sonne heraus und es war dann sehr schön.
Die Stadt Heusenstamm hatte zum Anlass des Jubiläums einen schönen Pokal gestiftet, der im Anschluss an die Regatta von den
3 Ersten aus jeder Wettbewerbsklasse, das waren 15 Teilnehmer, ausgefahren wurde.
Der Sieger und damit Gewinner des Pokals war unser Vereinsmitglied Ralf Domschat, der für die Regatta extra aus seinem
Wohnort Karlsruhe angereist war. Der Pokal wurde ihm vom Bürgermeister der Stadt Heusenstamm, Herrn Jakoby,  bei der
Siegerehrung überreicht.

Die Sieger der Einzelnen Klassen:

Junioren:
F4 alle Bootslängen:
1.Platz – Fabian Dressler Fulda
2.Platz – Jannis Köksel – Heusenst.
3.Platz – Robin Lindner – Heusenst.

Senioren:

F4 unter 60cm Bootslänge:
1.Platz – Holger Domschat – Heusenst.
2.Platz – Jose Moreno – Heusenst.
3.Platz – Javier Moreno – Heusenst.

F4 60 bis 90cm Bootslänge:
1.Platz – Klaus Kolb – Heusenst.
2.Platz – Wolfgang Dressler – Fulda
3.Platz – Holger Domschat – Heusenst.

F4 90 bis 110cm Bootslänge:
1.Platz – Thomas Witzel – Fulda
2.Platz – Ralf Domschat – Heusenst.
3.Platz – Walter Witzel – Fulda

F4 über 110cm Bootslänge:
1.Platz – Bernd Erkel – Heusenst.
2.Platz – Jose Moreno – Heusenst.
3.Platz – Michael Valentin – Bornheim


Vor unserem Vereinsgelände hatte unser Sektionsleiter -Truckmodellbau- einen kleinen Parcour aufgebaut, auf dem interessierte
Gäste  ihre Fahrkünste ausprobieren konnten. Hier konnten auch Kinder einen RC Führerschein erwerben. Dieses Angebot
unserer Sektion Truckmodellbau wurde auch rege in Anspruch genommen.


          

          

    

__________________________________________________________________________________________________

04. bis 13. Juli 2011 Weltmeisterschaft NS in Bank (Ungarn)

An der Weltmeisterschaft in Bank nahm vom MSC nur Bernd Erkel teil und erreichte in der Klasse F4-b einen beachtlichen 6. Platz.
Die WM fand bei bestem Wetter an einem schönen See statt. Die Veranstalter hatten alles aufgeboten, was machbar war, sodass
sich die Teilnehmer rundum wohl fühlten.

       

   


___________________________________________________________________________________________________

25. bis 26. Juni 2011 Gruppenmeisterschaft in Kassel

An der Gruppenmeisterschaft in Kassel nahmen 6 Mitglieder des MSC teil. Sie konnten sich alle für die nächste Deutsche
Meisterschaft in Blankenheim qualifizieren. Bernd Erkel, Rudi Geist, Erich Huber, Klaus Kolb und Jose Moreno.

Die Gruppenmeisterschaft, die in eine Freundschaftsregatta integriert war fand bei gemischtem Wetter und deshalb auch bei
gemischten Verhältnissen statt. Die Teilnehmer hatten zum Teil mit starkem Wind und Regen zu kämpfen. Trotz allen war es
aber eine gelungene Veranstaltung.


          


___________________________________________________________________________________________________

22. Mai 2011, Fest der Vereine am Bahnhof in Heusenstamm

Anlässlich der 800 Jahre Feierlichkeiten der Stadt Heusenstamm richtete die Stadt das Bahnhofsfest als “Fest der Vereine” aus.
Alle Vereine in der Stadt hatten die Möglichkeit, sich auf diesem Fest zu präsentieren. Dabei konnten die Vereine
vereinsspezifische  Aktivitäten mit Kindern ausführen. Wir vom MSC Heusenstamm bastelten mit Kindern und Erwachsenen
Ballonboote, wie sie der Deutsche Dachverband der Schiffsmodellbauer “Nauticus” auch bei verschiedenen Messen mit Kindern
gebastelt hat. In der Zeit von ca. 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr wurden ca. 190 Boote gebastelt. Ein einsetzendes Gewitter setzte
den Aktivitäten ein jähes Ende.


           

          

     

__________________________________________________________________________________________________

05. Juni 2011 Vereinsmeisterschaft am Schlossweiher

Die Vereinsmeisterschaft des MSC Heusenstamm begann wegen der aktuellen Wettervorhersage, es sollte am Nachmittag
Starkregen mit Gewitter geben; schon eine halbe Stunde früher und konnte durch das flotte Durchziehen der Läufe schon um
13.00 Uhr beendet werden. Diese Maßnahme stellte sich dann auch als richtig heraus, da der angekündigte Regen mit Gewitter
auch tatsächlich eintrat. 14 Mitglieder mit 27 Modellen traten zur Regatta an, wobei unser Mitglied Harald Fuchs -wie jedes Jahr-
extra mit drei Modellen aus Cuxhaven anreiste. Vereinsmeister wurde, wie in den vergangenen Jahren, wieder Holger Domschat.
Den Wanderpokal der Donnerstaggruppe errang erneut Dieter Echternach.

 
Nachfolgen die weiteren Ergebnisse:

Junioren:

F4 alle Bootslängen:
1.Platz -
2.Platz -
3.Platz –

Senioren:

F4 unter 90cm Bootslänge:
1.Platz – Holger Domschat
2.Platz – Harald Fuchs
3.Platz – Jose Moreno

F4 90 bis 110cm Bootslänge:
1.Platz – Bernd Erkel
2.Platz – Harald Fuch
3.Platz – Jose Moreno

F4 über 110cm Bootslänge
1.Platz – Javier Moreno
2.Platz – Harald Fuchs
3.Platz – Klaus Kolb


          

__________________________________________________________________________________________________

14. und 15. Mai 2011 Deutsche Clubmeisterschaft in Kassel

Die Deutsche Clubmeisterschaft in Kassel war wie immer eine schöne Veranstaltung. Der Kasseler Schiffsmodell-Club e.V.
hatte kurzfristig die Ausrichtung übernommen, nachdem der eigentliche Ausrichter seine Zusage zurückgezogen hatte. Dafür
nochmals vielen Dank an den Kasseler Schiffsmodell-Club. Die Regattateilnehmer hatten zum Teil mit recht widrigen
Wetterbedingungen zu kämpfen, aber trotzdem, eine tolle Veranstaltung. Vom MSC Heusenstamm waren Bernd Erkel,
Benjamin Drews und Klaus Kolb angetreten und belegten am Ende den 6. Platz. Der WSC Witten wurde Deutscher Clubmeister,
herzlichen Glückwunsch.



        

      


__________________________________________________________________________________________________