Schiffe                                                  Trucks                                             Flug

 

>Startseite

>Über uns

>Historie

>Ihr Weg zu uns

>Mitglied werden

>Impressum

>Termine

>Vereinssatzung

 >Protokoll Hauptvers.

 


          

 
Modellsportclub Heusenstamm e.V.
 
    Vereinsgeschichte

    Die Anfänge des MSC liegen im Jahr 1969. Im Herbst fand ein Bastelkurs des
    Volksbildungswerkes statt. 13 Teilnehmer dieses Kurses taten sich anschließend zu einer
    Modellfluggruppe zusammen und gründeten schließlich im April 1970 den MSC
    Heusenstamm. Bereits im September 1970 fand der erste Modellflug-Wettbewerb statt.
    Im Jahr 1973 erfolgte der Beitritt zum Deutschen Modellflieger-Verband DMFV.

    Anfang 1974 wurde dann die Schiffsmodellabteilung gegründet. Im selben Jahr stellte die
    Stadt Heusenstamm das Vereinsgelände am Schlossweiher zur Verfügung, das bis heute
    genutzt wird. Aus anfangs 13 Gründungsmitgliedern wurden bis 1975 bereits 35 Mitglieder.
    In diesem Jahr fand dann auch die erste Vereinsregatta für Schiffsmodelle statt.

    1979 wurde dann die dritte Sparte des MSC gegründet, die Autoabteilung. Im Sommer 1979
    wurde dann das erste Glattbahn-Rennen ausgetragen, das sich großer Beliebtheit erfreute.

    Die Stadt Heusenstamm stellte dem Verein im Jahre 1980 einen eigenen Vereinsraum zur
    Verfügung. Die Mitgliederzahl war bereits auf 111 angewachsen. In diesem Jahr Jahr wurde
    der MSC zum eingetragenen Verein. Infolge des großen Interesses für Rennboote wurde der
    erste Wettbewerb im Sommer 1980 ausgetragen.

    Die Zahl der Vereinsmitglieder gipfelte im Jahr 1984 mit knapp 120 Mitgliedern. Im Jahre
    1984 erfolgte dann auch der Beitritt des Vereins zum "nauticus", dem Deutschen Dachverband
    der Schiffsmodellbauer. Im Juli 1984 wurde die erste vereinsoffene Regatta veranstaltet, die sich
    von Anfang an großer Beliebtheit erfreute. In diesem Jahr wurde auch der erste Modellbaukurs für
    Jugendliche veranstaltet.

    1985 wurde der erste Off-Road-Wettbewerb (Geländerennen) veranstaltet. Auch diese
    Veranstaltung war recht beliebt und erfreute sich reger Teilnahme.

    Bis ins Jahr 1986 nahm die Mitgliederzahl ab, auf knapp über 100. In diesem Jahr wurden mit
    den Jugendlichen in unserem Verein die "Ballboote" gebaut und einige Turniere ausgetragen.

    Der erste Elektroflug-Wettbewerb auf unserem Vereinsgelände am Martinsee wurde 1987 ausgetragen.

    Im Jahre 1988 fand das erste vereinsoffene Glattbahnrennen der Automodellfahrer statt. In
    den darauf folgenden Jahren nahm die Interesse an der Sparte Automodellbau stetig ab und ist
    zur Zeit nicht mehr besetzt.

    In den folgenden Jahren nahm die Wettbewerbspräsenz der Sparte Schiffsmodellbau ständig
    zu. So besuchten die Schiffsmodellbauer des MSC die Wettbewerbe der befreundeten Vereine
    in Hessen jedes Jahr mir großem Erfolg. Auch bei Deutschen Meisterschaften und bei
    Weltmeisterschaften ist der MSC präsent. So konnten die Modellbauer des MSC bis zu diesen Zeitpunkt
    bei Deutschen Meisterschaften schon 8 Goldmedaillen, 5 Silbermedaillen und 4 Bronzemedaillen und bei                
    Weltmeisterschaften 2 Goldmedaillen und 4 Silbermedaillen erringen.

    2009 fanden sich die ersten Truck-Modellbauer im Verein. Diese Sparte hat sicherlich noch
    einiges Potential um sich weiter zu entwickeln. Wir hoffen auf weitere Interessenten.

    2010 beträgt die Mitgliederzahl 120 Mitglieder.

    2013 beträgt die Sparte Truckmodellbau bereits 12 Mitglieder mit 18 Truckmodellen. Die
    Trucker sind wie die Schiffsmodellbauer auf diversen Veranstaltungen befreundeter Vereine
    vertreten.

    2013 war auch ein einschneidendes Jahr für unseren Verein. Die von der Stadt Heusenstamm
    zur Verfügung gestellten Räume wurden für die Betreuung von U-3 Kindern benötigt, so dass
    wir uns um andere Räumlichkeiten kümmern mussten. Eine neue Heimat fand unser Verein
    auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereins Heusenstamm. Hier konnten wir auf einer
    Parzelle neben unserem Weiher ein Gartenhaus als Vereinstreff errichten.

    2013 beträgt die Mitgliederzahl 110 Mitglieder.