Schiffe                                                  Trucks                                             
 


>Vereinsweiher

>LIGA-Mitte

>Ereignisse

>Erinnerungen

>Modelle

>Unsere Crew


 

 


               



Modellsportclub Heusenstamm e.V.


Schiffsmodellbau

Erinnerungen 2014



07.September 2014, Fernsehaufnahmen in Heusenstamm

Am Sonntag, 07. September, drehte der Hessische Rundfunk in Heusenstamm am Schloss die Abschlussveranstaltung der
Hessentour 2014. Hierbei wurden die Stadt und einige Vereine vorgestellt. Unser Verein konnte sich auf dem Schlossweiher
mit mehreren großen Schiffsmodellen präsentieren. Hierbei konnte  K. Kolb dem Moterator sein Modell des Kabelverlegers
“MANTA” vorstellen.

         

    
__________________________________________________________________________________________________


06. + 07. September 2014, Bürgerfest in Hanau


Wir wurden vom Hafenamt der Stadt Hanau eingeladen, das Kinderfest am Schloss Philippsruhe mitzugestalten. Auf einem
Wasserbecken von 10 x 10 Metern konnten Kinder Schiffsmodelle durch einen Kurs steuern und danach in einem Dock anlegen.
Nach dieser Leistung bekam jedes Kind ein Kapitänspatent. Insgesamt wurden ca. 250 Patente ausgehändigt. Am Samstag
waren wir mit 7 und am Sonntag mit 5 Mitgliedern von 14.00 bis 19.00 Uhr im Einsatz.  Diese Veranstaltung wurde sehr gut
angenommen und hat allen Beteiligten viel Spass bereitet.

             

                                                                         

___________________________________________________________________________________________________


22. bis 24. August 2014, Deutsche Meisterschaft NS + C in Oberhausen

In der Zeit vom 22. bis 24. August hatte der SMC Oberhausen zur Deutschen Meisterschaft NS + C der naturgetreuen
Schiffsmodelle nach Oberhausen eingeladen. Von unserem Verein fuhren Holger Domschat, Benjamin Drews, Bernd Erkel,
Rudi Geist, Klaus Kolb und Jose Moreno nach Oberhausen. Nach der Anfahrt und Registrierung am Freitagmorgen begann die
Meisterschaft um 12.00 Uhr mit den ersten Läufen. Für Bernd Erkel und Klaus Kolb waren der Freitag und Samstag zwei
arbeitsreiche Tage, da sie vom Deutschen Dachverband Nauticus als Baubewerter eingesetzt waren. Die gut organisierte
Meisterschaft konnte trotz einiger heftiger Regenfälle pünktlich am Sonntagnachmittag mit der Siegerehrung beendet werden.
In der Klasse F-4a belegte Holger Domschat nach Stechen um die Plätze 1- 4 den 4. Platz. Bernd Erkel errang in der Klasse
F-4b die Silbermedaille und ist somit Deutscher Vizemeister.  Klaus Kolb konnte in der Klasse F-2b die Broncemedaille erringen.
In der C-Klasse erreichte Klaus Kolb eine Goldmedaille und Rudi Geiste eine Silbermedaille. Mit dieser Platzierung qualifizierten
sich Holger Domschat, Bernd Erkel und Klaus Kolb für die Weltmeisterschaft 2015 in Ungarn.


         

         
___________________________________________________________________________________________________


17. August 2014, Regatta in Heusenstamm und Ligalauf 9 + 10

Bei teils böigem Wind, aber ohne Regen, verlief unsere Regatta reibungslos. 37 Teilnehmer, davon 5 Jugendliche, aus Kassel,
Fulda, Büdingen, Ffm Bornheim, Ffm Höchst und Heusenstamm fuhren um die Pokale. Die Verpflegung wurde wieder durch
den befreundeten Obst- und Gartenbau Verein sichergestellt, der auf dem benachbarten Gartengelände sein Sommerfest feierte.

Die Sieger der einzelnen Klassen:

Junioren:
 
F-1 alle Bootslängen:
1.Platz – Jannis Köksel   Heusenstamm
2.Platz – Fabian Dressler  Fulda
3.Platz -Joscha Köksel   Heusenstamm
Senioren:

 F-1 unter 80cm Bootslänge:
1.Platz – Wolfgang Dressler   Fulda
2.Platz – Svenja Drews   Heusenstamm
3.Platz – Jose Moreno   Heusenstamm

 F-2 von 80 bis 110cm Bootslänge:
1.Platz – Dieter Echternach   Heusenstamm
2.Platz – Javier Moreno   Heusenstamm
3.Platz – Wolfgang Dressler   Fulda

F-3 über 110cm Bootslänge:
1.Platz – Harald Fuchs   Heusenstamm
2.Platz – Michael Valentin   Bornheim
3.Platz – Dirk Rammelt   Heusenstamm

B-1 unter 100cm Bootslänge mit Baubewertung:
1.Platz – Bernd Erkel   Heusenstamm
2.Platz – Rudi Geist   Heusenstamm
3.Platz – Harald Fuchs   Heusenstamm

B-2 über 100cm Bootslänge mit Baubewertung:
1.Platz – Klaus Kolb   Heusenstamm
2.Platz – Bernd Erkel   Heusenstamm
3.Platz – Patrick Chapman   Kassel


         

         


__________________________________________________________________________________________________

29. Mai 2014 Vereinsmeisterschaft am Schlossweiher

An der diesjährigen Vereinsmeisterschaft nahmen 15 Vereinsmitglieder mit 16 Booten teil. Gefahren wurde ein Kurs mit
19 Bojentoren, wovon zwei Tore rückwärts gefahren werden mussten.  Es wurden drei Klassen für Senioren, bis 90 cm
Bootslänge, 90-110 cm Bootslänge und über 110 cm Bootslänge, sowie eine separate Klasse für Jugendliche ausgefahren

Der jeweils erste aus jeder Klasse fuhr dann zum Schluss um den Meisterpokal. Am Ende setzte sich Holger Domschat
durch und ist für dieses Jahr “Vereinsmeister”.

Der Seniorenpokal für Teilnehmer über 65 Jahren ging an Bernd Erkel

 

Junioren:

F4 alle Bootslängen:
1.Platz – Jannis Köksel
2.Platz – Luisa Domschat
3.Platz – unbesetzt

 

Senioren:

F4 unter 90cm Bootslänge:
1.Platz – Holger Domschat
2.Platz – Javier Moreno
3.Platz – Dirk Rammelt

F4 90 bis 110cm Bootslänge:
1.Platz – Holger Domschat
2.Platz – Harald Fuchs
3.Platz – Ralf Domschat

F4 über 110cm Bootslänge
1.Platz – Holger Domschat
2.Platz – Javier Moreno
3.Platz – Dirk Rammelt



         
__________________________________________________________________________________________________


04. Mai 2014 Deutsche Clubmeisterschaft in Heusenstamm

Die Deutsche Clubmeisterschaft war wieder ein schönes Ereignis. Schon am Samstag Abend trafen sich die Teilnehmer im
Hotel Rainbow zu einem guten Buffet. Danach zeigte der Zauberer, Stefan Heberer, seine Kunststücke. Im Anschluss wurde
die Startreihenfolge für den nächsten Tag ausgelost und der Kurs noch einmal erläutert. Der Abend klang dann bei guten
Gesprächen und ein paar Bier aus.

Der nächste Tag, der Tag der Regatta, begann zwar kalt, aber im Laufe des Tages kam die Sonne heraus  und wir konnten den
ganzen Tag bei herrlichem Wetter verbringen. Die Regatta verlief ruhig und ohne Stress unter der Aufsicht unseres bewährten Hauptschiedsrichter, Uwe Janke. Am Ende der spannenden Wettkämpfe standen Die Sieger fest.

1. Platz und Deutscher Clubmeister:  SMC Gelsenkirchen

2. Platz                                                   MSC Heusenstamm

3. Platz                                                   WSC Witten.

Der Pokal für die erfolgreichste Mannschaft des vergangenen Jahres ging an den MSC Heusenstamm.


         

         

         




__________________________________________________________________________________________________